Unterstützung bei Ihrem Digitalisierungsprozess.

Die Wirtschaftsförderung unterstützt mit den Digitalisierungslotsen Unternehmen in Leverkusen bei ihrem Digitalisierungsvorhaben. Vielfach schrecken Unternehmer vor dem Einsatz digitaler Lösungen aufgrund von Fehlannahmen u.a. über Planungssicherheit, Investitionen und externer Einflussnahme zurück. Egal ob eine erste Orientierung zu Konzepten, Finanzierung und Partnern zugeschnitten auf das jeweilige Geschäftsmodell oder die initiale Begleitung bereits bestehender Ideen in einen konkreten Umsetzungsprozess: Die Digitalisierungslotsen reichen Ihnen die Hand!

Die Digitalisierungslotsen

Die Mitarbeiter der Leverkusener Wirtschaftsförderung können durch Kompetenzen in verschiedenen Bereichen und Methoden der Digitalisierungsberatung ein auf die individuellen Fragen der Unternehmen zugeschnittenes Orientierungsangebot schnüren: Knut Hübner ist Experte im Bereich Landes-, Bundes- und EU-Förderungen und entwickelt im gemeinsamen Gespräch mit den Partnern Finanzierungsoptionen. Tom Frenzel hat als Digital Community Manager im Probierwerk den Fokus auf Ideation und Prototyping, für die er aus den Kooperationen mit zahlreichen Angeboten von DigitalHubs und Kompetenzzentren sowie lokalen StartUps und Hochschulen Umsetzungvorhaben anstoßen kann. Simona Ruch ist als Digital Consultant im Probierwerk fokussiert auf die Organisationsentwicklung und die Begleitung von Change-Management-Prozessen durch Workshops und die Moderation der Anforderung von Digitalisierungsvorhaben zwischen KMU und Dienstleistern digitaler Lösungen.

Den Digitalisierungslotsen steht neben den lokalen Veranstaltungs- und Workshopangeboten des Probierwerks zur Kompetenzentwicklung die Dienstleisterplattform digital-lev.de zur Verfügung, die Anbieter digitaler Lösungen aus Leverkusen listet. Im Zusammenspiel ergeben sich sehr gute Möglichkeiten für Unternehmer in der Umsetzung von Digitalprojekten oder Ihre Prozesse zu digitalisieren.

Der Digitalisierungs-Check

Der Digitalisierungs-Check ist das zentrale Instrument, um den ersten IST-Status Ihres Unternehmens zu ermitteln, und wir kostenlos zum Auftakt angeleitet von den Digitalisierungslotsen durchgeführt. Investieren Sie beim Erstgespräch eine Stunde Zeit für das Kennenlernen und im Anschluss einen Überblick über den Digitalisierungs-Stand Ihres Unternehmens zu erhalten.

Wie geht es weiter?

Für Optimierungspotenziale, Orientierungsworkshops und konkrete Lösungsansätze begleiten die Digitalisierungslotsen Sie in einem mehrschrittigen Prozess. So erhalten Sie kostenlos einen unverbindlichen neutralen Blick von außen auf Ihr Unternehmen und können den Weg der Digitalisierung bei Bedarf gemeinsam mit kompetenten Partnern beschreiten.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!