Startup Services

Entwickle im Probierwerk Deine innovative Idee zu einem tragfähigen Geschäftsmodell weiter – Wir bieten Dir ein Startup-Ökosystem und mit den Startup Services professionelle Unterstützung bei Deiner Gründung.

Sprechstunde

Eine Sprechstunde bietet Dir die kostenlose Möglichkeit Fragen von Experten beantwortet zu bekommen.

Wir „kümmern“ uns um Dich und Deine Herausforderungen! Einmal im Monat steht Dir unser Digital Community Manager in der Kümmerer Sprechstunde mit Rat und Tat zur Seite. Für die Themen Recht und Existenzgründung kommen unsere Experten der Wirtschaftsförderung Leverkusen zum Termin hinzu.

Auch bei einfachen organisatorischen Fragen rund um den Standort Leverkusen, Behördengänge oder sonstige Dienstleistungen helfen wir Dir weiter und vermitteln Ansprechpartner.

Melde Dich jetzt zur Sprechstunde an!

Mentoring

Die Erfahrung von Unternehmern und Managern ist goldwert auf dem Weg zum eigenen Geschäftsmodell. Leverkusener Unternehmerpersönlichkeiten lassen Dich an ihrem Wissen teilhaben und freuen sich auf den Austausch. Das Mentoring ist kostenlos und richtet sich an alle Startups im Probierwerk.

Erfahre hier mehr!

NRW Gründerstipendium

Das NRW Gründerstipendium bietet Dir die Chance, das erste Jahr eine finanzielle Unterstützung vom Land zu erhalten. Ist Dein Konzept innovativ? Ist die Gründung weniger als 12 Monate her oder willst Du erst noch gründen? Dann informier Dich über das NRW Gründerstipendium!

Erfahre hier mehr!

Arbeitsplatz

Das Probierwerk bietet Dir verschieden Arbeitsplätze, ganz nach Deinem Geschmack. Vielleicht suchst Du erstmal einen Einzelplatz und setzt Dich in unser Coworking Space oder Du brauchst einen eigenen Raum für Dich und Dein Team, dann schau Dir unsere Offices an. Bei Fragen, wende Dich gern an unseren Probierwerk-Leiter Benjamin Schulz.

Startup Events

Im Probierwerk finden regelmäßig Startup Events statt, um junge Gründer mit etablierten Unternehmen zu vernetzen und den Startups die Chance zu bieten, sich zu präsentieren.

Meet the Founder

Am 29. August 2019 stellten sich Lea Nikbin und Patrick Hütter den Fragen der Anwesenden. Unter ihnen, viele Studierend, die sich vorstellen können zu gründen, sich aber momentan noch scheuen Selbstständigkeit und Studium unter einen Hut zu bekommen. Die beiden Gründer zeigten aber auf, dass es durchaus möglich ist beides zu verbinden und erfolgreich zu absolvieren. Im Anschluss an die Vorstellung und die Fragerunde wurde sich beim gemütlichen get-togehter gestärkt und ausgetauscht. Insgesamt nahmen über 120 Besucher an Meet the Founder teil, dass das Probierwerk zusammen mit den Partnern ECC, nuk, hgnc und dem Future Champion Accelerator organisiert hatte.

Werks-Pitch

Nach einem Jahr im Probierwerk stellten sich vier Startups dem Publikum und einer drei-köpfigen Jury, bestehnend aus den Unternehmerpreisträgern der letzten Jahre Christiane Kuhn-Haarhoff, Harry Voges und Natalie Kühn. Innerhalb von drei Minuten durfte jedes Team seine Geschäftsidee vorstellen und stand ebenfalls anschließend drei Minuten für fragen zur Verfügung. Im Anschluss wurde abgestimmt und die 60 Teilnehmer wählten, gemeinsam mit der Jury, das Startup evolute zum Sieger des ersten Werks-Pitchs am 30. Januar 2020.