Am 14.Juli traf sich die Probierwerk-Community zum 7. Werks-Lunch via Zoom zum Thema Vitamine für die Birne: Leistungsfähigkeit durch Ernährung. Als Impulsgeber war Markus Dreimann mit dabei, berufener eurotoque Chefkoch und Geschäftsführer der BCC-Betriebsgastro Concept-Catering GmbH in Leverkusen.

Er gab einen Überblick über die Do’s und Don’ts des alltäglichen Ernährungswesens und beantwortete dann den Schwall an Fragen, die dem Publikum so auf dem Herzen lagen. Am Rechner zu Mittagessen -ja/nein? Kann man zu viel Obst essen? Ist der Keks zum Kaffee okay? Was ist generell mit Kaffee? Welche Energie-Joker helfen mir über den Tag? Und welche Gerichte eignen sich besonders gut  für die Mikrowelle?

Unser Fazit nach angeregter Diskussion: Die Dosis macht das Gift. Generell ist alles erlaubt – nur eben in Maßen. Sich bewusst zu ernähren heißt nicht direkt, das auf bestimmte Sachen verzichtet werden muss, sondern das Abwägen von Lebensmitteln und Energiehaushalt.

Der Experte gibt dazu folgende Tipps:
      
Mit einem Rechtsklick auf den jeweiligen Tipp, kannst Du ihn Dir groß in einem neuen Tab anzeigen lassen!

Neben den individuellen Tipps, hatte Markus aber natürlich auch Empfehlungen für Arbeitgeber und größere Betriebe parat. Um auf die #GrüneLinie zu kommen kannst hilft:

– Verzicht auf angemachte Salate, überwiegend Rohkost

– Kennzeichnung der gesunden Lebensmittel mit einem grünen Punkt, grüne Linie im Menü

– Hinweis auf gesunde Getränke, Mineralwasser, Verzicht auf Energiedrinks etc

– Täglich Obst zur Verfügung stellen

– Angebot für Brainfood erweitert

– Überwiegend schonende Garverfahren

– ausschließlicher Einsatz von regionalen Produkten und vermehrt Bioprodukten

– 2 x die Woche frischen Fisch

– Subvention erhöht um dies auch kalkulatorisch abzubilden

So hat er zum Beispiel den Ernährungsplan des Kunden Mazda Motors Deutschland und Europa angepasst – mehr zu seiner Arbeit mit anderen Unternehmen und Privatkunden erfährst Du auf seiner Website.

Hier geht’s zur BCC Betriebsgastro GmbH

Wir bedanken uns bei ihm für die Tipps, für die rege Teilnahme der Community und den konkreten Rezeptideen, wie z.B. für veganen Mozarella von Frauke!

Weiter geht es bei uns mit einem spannenden Infotag für Unternehmen am 05.08. und dem nächsten Werks-Lunch zum Thema Nur noch TOP Bewertungen – Sterne sammeln & Shitstorms vermeiden!

Alle Infos zu den Events hier